Segway-Tour Wupper/Müngstener Brücke

- ab 3 Personen -

Der Startpunkt der Tour ist der Parkplatz in Solingen Unterburg, unterhalb von Schloß Burg. Hier findet auch die Einweisung und das Fahrtrainung für die Fahrt mit dem Segway statt.

Entlang der Häuser im typisch bergischen Stil geht es dann auf den Weg zur Müngstener Brücke. Die Wupper ist hierbei unser ständiger Bergleiter. Im waldreichen Gebiet gilt es Steigungen und Bergabfahrten zu meistern, um unser Zwischenziel, den "Brückenpark" zu erreichen. Hier geht der Blick hinauf zur Müngstener Brücke, die mit 107 Meter die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands ist. Sie ging 1897 in Betrieb.

Wir machen hier eine kleine Pause, so dass die Möglichkeit besteht, im Brückenpark-Restaurant ein Getränk und/oder einen kleinen Snack zu sich zu nehmen (Der Verzehr ist nicht im Tourpreis enthalten).Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, kommen wir zu einem Highlight der Tour, die "Schwebfähre". Sie ist ein Unikat, das eigens für den Park gebaut wurde und funktioniert nach dem Prinzip einer Draisine. Nach der Eröffnung 2006 kam bereits im ersten Halbjahr 2008 der 200.000ste Fahrgast. Auf der Schwebefähre im Brückenpark Müngsten ist Muskelkraft angesagt. Wenn das einmalige Gefährt, das an Stahlseilen über die Wupper geführt wird, voll besetzt ist, sind 800 Kilogramm an Bord, die bewegt werden wollen.

Nach der Überquerung der Wupper geht es dann wieder Richtung Startpunkt. Am Ziel angelangt hat man die Möglichkeit mit dem Sessellift zum Schloß zu schweben, um dieses zu besichtigen und den traumhaften Blick über das Bergische Land zu genießen.

Tourpreis:69€ / Person
Dauer:ca. 150 Minuten